Monika Sprecher 

 

In meiner Lehre als Konditor- Confiseurin wurde ich schon mit 16 zur Vegetarierin und konnte während meiner Ausbildung, meine ethischen Ansprüche, nicht gut mit meinem Beruf vereinbaren. Zusätzlich stört es mich bis heute sehr, dass soviel Chemie (Farbstoffe, Emulgatoren, Glutamat und künstliche Aromen) mit Rohstoffen bedenklicher Herkunft vermischt werden. So habe ich nach erfolgreichem Abschluss nie in dem Beruf gearbeitet, bis ich 2010 die Idee hatte, meine beruflichen Kenntnisse für eine neue – fast schon zeitgemässe – Entwicklung zu verwenden.
 
Heute erfreuen mich die Herausforderungen, Kunst, Geschmack und ein anspruchsvolles Niveau an Ethik, zusammen zu bringen. Mittlerweile lebe ich seit 1997 vegan und meine Begeisterung für Ernährung gilt vor allem der veganen Rohkost.
 
Alle meine Produkte sind zu 100 % natürlich (wenn immer möglich bio), vegan, soja- und glutenfrei. Raffinierten Zucker, habe ich durch Birkenzucker (für Diabetiker geeignet) und Agavendicksaft ersetzt.
Ich wünsche Ihnen viel Genuss & Freude mit „mo sweeties“ – Ihre Mo.